My 46P/Wirtanen

Nach einigen Wochen ungünstigen Bedingungen hatte ich soeben (Sa., 15.12.18, 21:30 Uhr) einen Blick auf den Kometen und auch Fotos geschossen. Dieser ist jetzt schon nahe der Plejaden – etwa 5° unterhalb (Höhenwinkel); der Azimut ist ziemlich gleich.

Die Ausrüstung ist Canon EOS M5 mit Canon F4.0/300mm; Fotos unbeschnitten und unbearbeitet.

2″ / F4.0 / ISO12800
IMG_3550

1″ / F4.0 / ISO25600
IMG_3541

4″ / F4.0 / ISO6400
IMG_3527

1″ / F4.0 / ISO25600 – Die Plejaden
IMG_3539

2 Gedanken zu „My 46P/Wirtanen

  1. Elvana INDERGAND

    Ich wohne in der Wüste Sinai und sehe seit ca 2,5 Monaten im Spdosten einen schneeweissen Riesenstern. Speziell morgens um 5h ist er extrem gross und hell
    Isz das wirtanen 46p oder täusche ich mich.. Abends zieht er gegen 18h30 rasch auf hinter den südöstlichen Bergen.
    Er ist wunderschön.

    Antwort
    1. machvisnie Autor

      Hallo Elvana,
      Wirtanen 46p ist relativ fahl, nicht punktuell und grünlich. Bei dem beobachteten schneeweissen Riesenstern scheint es sich um zwei Objekte zu handel: Ein planetarisches (Venus, Jupiter) oder stellares Objekt kann nicht morgens und abends südöstlich stehen. Ich werde noch mittels Stellarium nachsehen, welche helle Objekte das sein könnten.
      Kurt

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s